Die Ausbildung in Theorie und Praxis .....
Was wir von euch benötigen!

- Antrag auf Erteilung einer Fahrerlaubnis

- Biometrisches Foto

- Sehtest

- Nachweis über Ausbildung in Erster Hilfe

- Kopie Personalausweis



Kl. B

THEORIEUNTERRICHTE

12 Grundstoff Unterrichte à 90 Minuten
2 klassenspezifische Unterrichte à 90 Minuten

Wenn Du bereits im Besitz einer Fahrerlaubnisklasse bist, reduziert sich der Grundstoff auf 6 Unterrichte à 90 Minuten.

PRAKTISCHE AUSBILDUNG

Übungsfahrten *
5 Überlandfahrten
4 Autobahnfahrten
3 Nachtfahrten

* Die Anzahl der Übungsfahrten ist von Deinen individuellen Fähigkeiten abhängig. Hierbei gibt es keine vorgeschriebene Mindestanzahl!


Kl. BE

THEORIEUNTERRICHTE

- kein Theorieuntericht -

PRAKTISCHE AUSBILDUNG

Übungsfahrten *
3 Überlandfahrten
1 Autobahnfahrten
1 Nachtfahrten

* Die Anzahl der Übungsfahrten ist von Deinen individuellen Fähigkeiten abhängig. Hierbei gibt es keine vorgeschriebene Mindestanzahl!


Kl. A1, A2, A

THEORIEUNTERRICHTE

12 Doppelstunden Grundstoff (bei Erweiterung: 6 Doppelstunden Grundstoff)
4 Doppelstunden Zusatzstoff

PRAKTISCHE AUSBILDUNG

Übungsfahrten *
5 Überlandfahrten
4 Autobahnfahrten
3 Nachtfahrten

* Die Anzahl der Übungsfahrten ist von Deinen individuellen Fähigkeiten abhängig. Hierbei gibt es keine vorgeschriebene Mindestanzahl!


Kl. AM

THEORIEUNTERRICHTE

12 Grundstoff Unterrichte à 90 Minuten
2 klassenspezifische Unterrichte à 90 Minuten
Wenn Du bereits im Besitz einer Fahrerlaubnisklasse bist, reduziert sich der Grundstoff auf 6 Unterrichte à 90 Minuten.

PRAKTISCHE AUSBILDUNG

Ausbildung nach den Inhalten der Fahrschüler-Ausbildungsordnung
Die Zahl der Fahrstunden ist abhängig von deinen persönlichen Fähigkeiten und dem Lernfortschritt.


Kl. L

THEORIEUNTERRICHTE

12 Grundstoff Unterrichte à 90 Minuten
2 klassenspezifische Unterrichte à 90 Minuten
Wenn Du bereits im Besitz einer Fahrerlaubnisklasse bist, reduziert sich der Grundstoff auf 6 Unterrichte à 90 Minuten.

PRAKTISCHE AUSBILDUNG

- keine praktische Ausbildung -


Die Ausbildung in Theorie und Praxis .....
Was wir von euch benötigen!

- Antrag auf Erteilung einer Fahrerlaubnis

- Biometrisches Foto

- Sehtest

- Nachweis über Ausbildung in Erster Hilfe

- Kopie Personalausweis



Kl. B

THEORIEUNTERRICHTE

12 Grundstoff Unterrichte à 90 Minuten
2 klassenspezifische Unterrichte à 90 Minuten

Wenn Du bereits im Besitz einer Fahrerlaubnisklasse bist, reduziert sich der Grundstoff auf 6 Unterrichte à 90 Minuten.

PRAKTISCHE AUSBILDUNG

Übungsfahrten *
5 Überlandfahrten
4 Autobahnfahrten
3 Nachtfahrten

* Die Anzahl der Übungsfahrten ist von Deinen individuellen Fähigkeiten abhängig. Hierbei gibt es keine vorgeschriebene Mindestanzahl!


Kl. BE

THEORIEUNTERRICHTE

- kein Theorieuntericht -

PRAKTISCHE AUSBILDUNG

Übungsfahrten *
3 Überlandfahrten
1 Autobahnfahrten
1 Nachtfahrten

* Die Anzahl der Übungsfahrten ist von Deinen individuellen Fähigkeiten abhängig. Hierbei gibt es keine vorgeschriebene Mindestanzahl!


Kl. A1, A2, A

THEORIEUNTERRICHTE

12 Doppelstunden Grundstoff (bei Erweiterung: 6 Doppelstunden Grundstoff)
4 Doppelstunden Zusatzstoff

PRAKTISCHE AUSBILDUNG

Übungsfahrten *
5 Überlandfahrten
4 Autobahnfahrten
3 Nachtfahrten

* Die Anzahl der Übungsfahrten ist von Deinen individuellen Fähigkeiten abhängig. Hierbei gibt es keine vorgeschriebene Mindestanzahl!


Kl. AM

THEORIEUNTERRICHTE

12 Grundstoff Unterrichte à 90 Minuten
2 klassenspezifische Unterrichte à 90 Minuten
Wenn Du bereits im Besitz einer Fahrerlaubnisklasse bist, reduziert sich der Grundstoff auf 6 Unterrichte à 90 Minuten.

PRAKTISCHE AUSBILDUNG

Ausbildung nach den Inhalten der Fahrschüler-Ausbildungsordnung
Die Zahl der Fahrstunden ist abhängig von deinen persönlichen Fähigkeiten und dem Lernfortschritt.


Kl. L

THEORIEUNTERRICHTE

12 Grundstoff Unterrichte à 90 Minuten
2 klassenspezifische Unterrichte à 90 Minuten
Wenn Du bereits im Besitz einer Fahrerlaubnisklasse bist, reduziert sich der Grundstoff auf 6 Unterrichte à 90 Minuten.

PRAKTISCHE AUSBILDUNG

- keine praktische Ausbildung -

Willkommen bei der Fahrschule Heitmann
Telefonischer Kontakt:
08331 89701 oder Handy 0170 73 72 694